Welche wichtigen Unterschiede gibt es bei Kondomen?

Unterschiedliche KondomeAuf dieser Seite werden dir die Besonderheiten verschiedener Kondom Arten und deren Anwendung erklärt und ich zeige dir, wie du die richtige Größe des Kondoms herausfinden kannst und wo du ein passendes Kondom für dich finden kannst.

Auf der Unterseite Kondom Geschichte findest du den Ursprung des Kondoms und wie Lange es gedauert hat bis es seine heutige „Form“ angenommen hat.

Kondom Arten

Es gibt viele verschiedene Kondome. Aromatisierte, Farbige welche mit Noppen oder geriffelt und Kondome die das Liebesspiel verlängern. Es gibt Kondome nicht nur für Männer, nein seit 1990 gibt es auch ein Kondom für Frauen. Des weiteren gibt es auch Kondome die nicht aus Latex gefertigt sind. Diese sind zu benutzen wenn eine Latex Allergie vorhanden ist.

Kondom mit Aroma

Es gibt Kondome in den verschiedensten Geschmacksrichtungen wie zum Beispiel in Erdbeere, Vanille oder Sex on the Beach. Der Geschmack soll von dem typischen Latexgeruch ablenken und bietet beim Oralverkehr ein fruchtiges Erlebnis. Hier kannst du Kondome mit Aroma kaufen.

Farbiges Kondom

Ein farbiges Kondom hat keinen besonderen Vorteil. Jedoch benutzen Frauen während der Periode gern ein rotes Kondom, vor allem wenn der Mann kein Blut sehen kann oder möchte. Hier kannst du farbige Kondome kaufen.

Kondom mit Noppen und/ oder Riffeln

Kondome mit Noppen/ Riffeln sorgen beim Sex für eine höhere Empfindlichkeit bei beiden Partnern und somit für ein aufregenderes Liebesspiel. Diese Kondome gibt es in den verschiedensten Varianten. Eine große Auswahl an Kondomen mit Noppen findest du bei Amazon.

Kondom für ein längeres Sexuelles Erlebnis

Zu früh kommen kann mit einigen Kondomen verhindert werden. Es gibt bei diesen Kondomen im Grund nur zwei verschiedene Varianten. Zum einen Kondome bei denen im Reservoirs eine geringe Menge Benzokain vorhanden ist. Dies ist ein gesundheitlich unbedenkliches, schwaches Betäubungsmittel. Dieses Betäubungsmittel legt sich als dünne Schicht über die Eichel und senkt so die Empfindsamkeit des Penis. Dadurch wird eine „Überreaktion“ verhindert und es kommt nicht zum vorzeitigen Samenerguss. Die andere Variante ist ein Kondom mit eingebauten Potenzring, welcher für eine längere Standfestigkeit des Penis sorgt. Hier kannst du so ein Kondom kaufen.

Für diejenigen die lieber bei ihrer Marke oder ihrem Modell bleiben möchten gibt es das sogenannte Verzögerungsspray. Bevor das Kondom übergezogen wird sprüht man ein wenig von diesem Spray in das Kondom und schon erhält man das gleiche Ergebnis.

Kondom für die Frau

Das Kondom für die Frau funktionieren im Grunde wie das für den Mann. Bei diesen Kondomen wird das Kondom allerdings nicht über den Penis gerollt sondern mit dem verschlossenem Ring in die Scheide eingeführt. Das Kondom ist von außen mit einer Gleitgel Schicht überzogen welche in Zusammenarbeit mit dem natürlichen Sekret der Scheidenwand dafür sorgt das das Kondom gut hält und sich wie eine sehr dünne zweite Haut anfühlt. Hier kannst du ein Kondom für Frauen kaufen.

Latexfreies Kondom

Latexfreie KondomeLatex freie Kondome sind für Menschen die trotzt Latex Allergie sicheren Sex wünschen. Latex freie Kondome bestehen meistens aus Polyurethan. Dieses Material ist eben so sicher wie Latex und bringt den Vorteil mit das es geruchlos ist und sich vor allem beim Oralsex besser anfühlt. Leider ist die Produktion etwas aufwendiger als beim Latex Produkt wodurch diese Kondome beim Kauf etwas teurer sind. Hier kannst du ein latexfreies Kondom kaufen!

Das waren nur die wichtigsten Kondomarten. Viele dieser und noch viele weitere Kondome findest du in Kondomshops, Supermärkten, Apotheken etc. Der größte Online-Shop für Kondome im deutschsprachigen Bereich ist Vinico.com und einer der wenigen Anlaufstellen für Kondome in verschiedenen Größen. Mehr zu der richtigen Kondom Größe findest du hier im Menü unter „Kondom Größen“.

Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb von kostengünstigen, sicheren und gut sitzenden Kondomen bietet Amazon.de. Folge einfach diesem Link direkt zu der Kondomauswahl.